Von der Idee bis zur Umsetzung ... oder ...  wie alles begann!

 

 1980 – 1990

Viele unserer Mitglieder sind schon seit Jahr(zehnt)en treue Werder-Fans, so ist es klar das die Wurzeln unseres heutigen Freundeskreise weit zurück in die 80er-Jahre liegen. 

Bundesliga-Abstieg - Aufstieg - Vizemeister - Meister - Pokalsieger - Double-Sieger. 

Es gab viele gemeinsame Stationen mit dem SV Werder Bremen.

 

 1990 – 2003

Erstmals so richtig 'auf Tour' waren einige unserer heutigen Mitglieder in der ersten Champions-League Saison unseres SV Werder Bremen im März 1994. Im Giuseppe-Meazza-Stadion beim AC Milan wurde die erste Weyher-Zaunfahne aufgehangen. Fortan begleiteten einige unserer Mitglieder den SV Werder auf vielen Auswärtsspielen in Deutschland und Europa.

Zum UEFA-CUP Spiel bei AC PARMA 2002 nahmen wir zum ersten mal unsere neue heute noch existierende Zaunfahne "WEYHE ON TOUR" mit.

 

  2004 - Gründung

Auch wenn viele von uns schon denkwürdige Highlights mit unserem SV Werder Bremen erlebt haben, hat die Double-Saison 2003/2004 auch für uns alles bisher dagewesene in den Schatten gestellt! Berauschende südamerikanische Spielweise auf dem Rasen, tiefgreifende Emotionen und Copa Cabana Atmosphäre pur auf den Rängen - ob Auswärts oder im Weserstadion - wie sie Bremen bisher nie gekannt hat, hat uns alle überwältigt. So reifte gerade in den letzten Wochen der Meister-Saison 2004 der Entschluss, uns zukünftig mehr in einer vertrauten Gemeinschaft zu sammeln, um den SV Werder zu unterstützen. Die Idee "Weyhe on Tour" nahm Kontur an.

Zum jetzt schon legendären Showdown-Spiel am 08.05.2004 fuhren insgesamt acht Gründungsmitglieder des Freundeskreises ‚Weyhe on Tour’ nach München. Speziell für dieses Spiel wurde eigens ein 'WEYHE ON TOUR'-T-Shirt, sowie eine auf das neue Outfit abgestimmte Zaunfahne angefertigt!

Das Ergebnis ist allen Werder-Fans wohl bekannt: „WIR“ wurden Deutscher Meister und die Entscheidung war klar, das München-Outfit soll künftig das Erscheinungsmerkmal unserer Gemeinschaft ‚Weyhe on Tour’ darstellen. 

Im Juli 2004 trafen sich 15 Weyher im Hotel Koch und gründeten den Werder Bremen Freundeskreis 'Weyhe on Tour'. Hier wurden auch die Ziele und erste Aktivitäten festgelegt.

'Weyhe on Tour' (kurz: WOT) sieht sich als Zusammenschluss von Leuten, die die Freundschaft und Begeisterung zum SV Werder Bremen verbindet. An dieser Stelle sei ausdrücklich vermerkt, dass wir uns von jeglicher Form von Gewalt auf und besonders neben dem Rasen distanzieren. Zu einem tollen Fußballfest gehören zwei Mannschaften und die Fans, die ihre Mannschaft feiern und für gute Stimmung sorgen. Natürlich gehört zu einem Spiel letztendlich auch meistens ein Sieger (der hoffentlich oft Werder Bremen heißt und dessen Sieg wir feiern wollen), aber auch nach einer Niederlage geht die Welt nicht unter.

Es gibt bei uns keinen Zwang an Heim- oder Auswärtsspielen von Werder Bremen teilzunehmen, vielmehr geht es uns darum, so oft wie möglich Siege und Niederlagen des SV Werder Bremen miteinander zu erleben. Ein gewisser Dienst im Rahmen der Gemeinschaft ist jedoch Pflicht.

Neben der Unterstützung für Werder Bremen, haben wir uns aber auch weitere Ziele gesteckt, wie zum Beispiel den Bekanntheitsgrad der Gemeinde Weyhe zu erhöhen oder uns im Rahmen unserer Möglichkeiten sozial zu engagieren.  Zur Finanzierung entsprechender Aktivitäten sind zukünftig verschiedene Veranstaltungen geplant, so z.B. die Ausrichtung von Fußballturnieren und weiterer sportlicher Veranstaltungen sowie Aktivitäten außerhalb des Sports.

 

  seitdem

.... haben wir unseren SVW bei vielen Heimspielen und Auswärtsfahrten (z.B. Mailand, Valencia, Anderlecht, Lyon, Barcelona, Rom, Athen usw.) unterstützt und wollen dies auch in Zukunft tun. Unsere Weyhe-on-Tour-Fahnen gehören nicht nur im Weserstadion zu dem gewohnten Bild, sie wurden auch bereits in vielen Ländern gezeigt und sorgten dort für viel positiven Gesprächsstoff. Ja, wir sind schon ein verrückter Haufen und haben Spaß dabei !!!

Am 08. Mai 2014 feierten wir unser 10jähriges Bestehen !   10 Jahre nach dem legendären Sieg beim FC Bayern München.

 

Wir freuen uns auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2015/2016.

 

Grün-weiße Grüße
    das 'Weyhe on Tour'-Team